Home
Pfarrei Hörzhausen
Vereine
Kontakt
Impressum


Besucher
 

Home

Herzlich Willkommen in

HÖRZHAUSEN und HALSBACH



Hörzhausen meldet die Fertigstellung des Dorfplatzes

Hörzhausen (SZ) Der Wettergott meinte es gut mit den Hörzhausenern. Bei herrlichem Spätsommerwetter wurde am Samstagnachmittag der Dorfplatz, der Diakon Hans Eberle gewidmet ist, fast fertig gestellt. Um 16.30 Uhr meldete Vizebürgermeistermeisterin Inge Eberle Vollzug: "1060 Krokuszwiebel sind gepflanzt." Vorher haben die vielen freiwilligen Helfer noch die restlichen Arbeiten an den einzelnen Gewerken ausgeführt. Über eintausend Krokusse wurden auf dem Diakon-Eberle-Platz gepflanzt. Viele Kinder waren mit Begeisterung dabei. Bei der Gemeinschaftsaktion wurden auch die neuen Informationstafeln montiert - das Bayerische Fernsehen war vor Ort und sendet heute einen Bericht.
Projektleiter Martin Knöferl hatte die Aktion generalstabsmäßig geplant. Nach getanerer Arbeit feierten die über hundert Besucher die fast komplette Fertigstellung des Gemeinschaftsprojektes bei Kaffee und Kuchen. Es war teilweise eine Punktlandung: So wurde beispielsweise die Informationstafel am Insektenhotel erst kurz vor Beginn des Arbeitseinsatzes gedruckt und kam dann noch rechtzeitig an. Wie schon bei der letzten gemeinsamen Aktion Angang September füllte sich der Dorfplatz kurz vor 14 Uhr - aus allen Richtungen kamen die freiwilligen Helfer und legten an den einzelnen Gewerken Hand an: Die neuen Infotafeln aus Glas, aufgeteilt in vier Bereiche, wurden montiert. In der Sitzecke mit dem Originalmühlstein der Familie Heggenstaller und am Insektenhotel wurden die restlichen Arbeiten erledigt, am Wasserrad gab es noch etwas zu tun, vor dem Bildstock wurde die Sitzgelegenheit durch Bauunternehmer Alfons Rauscher platziert, das Fahrrad am Radlparkplatz wurde montiert, die Sitzstelen aufgestellt und vieles mehr.
Zuvor begrüßte Schrobenhausens Vizebürgermeisterin Inge Eberle die vielen freiwilligen Helfer und Besucher und eröffnete die Krokusplatzaktion. "Ich danke allen, die mitgeholfen haben, um diesen Platz in der Mitte unseres Dorfes so aufzuwerten. Besonderes Lob gilt natürlich dem Leiter des Projektes Martin Knöferl. Er hat nicht nur viele kreative Ideen eingebracht, sondern sich unglaublich engagiert." Zusammen mit ihrem Enkel Moritz, der an diesem Tag Geburtstag feierte, eröffnete die Bürgermeisterin das Wasserrad. Die Besucher waren von den vielen neuen Gewerken beeindruckt. Projektleiter Martin Knöferl schwärmte in höchsten Tönen von der Aktion: "Es ist unglaublich und sensationell, was hier geschehen ist". Unzählige freiwillige Helfer haben ihre Talente eingebracht, sagte er. Von Anfang an war beabsichtigt, das Projekt eigenverantwortlich durchzuführen. "Wir hätten auch andere Fördertöpfe wie das Leader-Programm anzapfen können, dann hätten wir aber das Projekt aus der Hand gegeben und wesentlich mehr Kosten und viel Bürokratie verursacht und der zeitliche Rahmen wäre nur schwer abzuschätzen gewesen. Die Meinung im Dorfrat war von Anfang an klar: Das nehmen wir selbst in die Hand", so Knöferl weiter. Bei dem Arbeitseinsatz war auch für die Kinder einiges geboten. Martin und Josef Wirth stellten ihre Hüpfburg zur Verfügung. Viele der über tausend Krokusse wurden von den Kleinen in die Erde gelegt. Eine Hauptattraktion war natürlich das Wasserrad. Zudem konnten die Kinder auch noch ein Rätsel lösen. Im Erläuterungstext am Insektenhotel waren Fehler enthalten, die erraten werden mussten. Die Gewinner des Rätsels sind bereits ermittelt: Franziska Eibel, Laura Lehmer und Marlene Lidl. Nach getaner Arbeit wurde dann gefeiert. Andrea Steinborn, Vorsitzende der Obst- und Gartenfreunde, und ihre Helfer hatten Kaffee und Kuchen und frische Getränke vorbereitet. Die Landjugend baute ein Zelt auf, die Feuerwehr regelte den Verkehr - "auch ein Gemeinschaftszeichen", wie Inge Eberle es formulierte. An den verschiedenen Stationen standen die Menschen zusammen und bewunderten die einzelnen Gewerke und kamen miteinander ins Gespräch. "Es war ein wundervoller Tag", meinte Projektleiter Martin Knöferl freudestrahlend. Der Hörzhausener Dorfplatz im Fernsehen: Das Bayerische Fernsehen berichtet heute in der Abendschau von 17.30 bis 18 Uhr. Bei intv gibt es einen längeren Bericht am kommenden Freitag, 21. Oktober, ab 18.30 Uhr.

Bericht und Foto von Fritz Endres

Programm in den Ferien 2016

In den Sommerferien 2016 gibt es wieder ein spannendens Ferienprogramm für alle Kinder und Jugendlichen zwischen 6 und 17 Jahren aus Hörzhausen und Halsbach.


NrDatumUhrzeitVeranstaltungVeranstalter (Tel.)AlterKostenOrt/Treffpunktmitzubringen,
zu beachten ist
1FR29.07.201621:00 - 23:00Wir geistern durch MaislabyrinthIlse Oberländer
(82833)
ab 9Kinder 3,-
Erw. 4,-
Maislabyrinth in Radersdorffestes Schuhwerk,Taschenlampe, Getränke,unter 9 Jahren nur mit Begleitperson
2DI
SA
02.08.-
06.08.2016
15:00Jugendzeltlager an der Günz, WaldstettenThomas Asam
(810910)
ab 1240,-Waldstetten an der GünzEltern sind gerne gesehen;wünschenswert ist ein Jugendfischereischein und eine Anglerausrüstung; Weitere Informationen gibt es unter dem Link Einladung zum Zeltlager des aac
3MI03.08.201613:30 -
16:00
Lavendelsträußer bindenMartha Winter
(5887)
ab 81,-Fam. Winter, Hauptstr. 24Wir brauchen mehr Lavendel!
Wer Lavendel hat, bitte bei Marha Winter melden
4DO04.08.201610:00 -
12:00
Spielerisches TennistrainingSebastian Irmler
(01703265564)
4 - 81,-Tennisanlage HörzhausenTurnschuhe, Sportkleidung
5DO04.08.201614:00 -
16:30
SchatzsucheGruppenstunde
Franziska Oberländer
(82833)
ab 61,-PfarrheimGetränke
6MO08.08.201614:00 -
14:45
Zumba-KursPatricia Häuslinger
(8810583)
bis 8/92,-PfarrheimSportkleidung, Turnschuhe, Getränke
7MO08.08.201614:45 -
15:30
Zumba-KursPatricia Häuslinger
(8810583)
ab 8/92,-PfarrheimSportkleidung, Turnschuhe, Getränke
8DI09.08.201610:00 -
12:00
Toben im Kindergarten-GartenMutter-Kind-Gruppe
Elisabeth Metzger
(882835)
Bianca Lidl
(909010)
1 - 41,-Kindergarten-GartenBrotzeit und Getränke mitbringen
9MI10.08.201613:30 -
16:30
LEIPA - Selbst Papier herstellen und WerksführungThomas Endres
(9069353)
ab 121,-LEIPA Werk
Aichacher Str. 8,
an der Pforte
max. 15 Teilnehmer; festes Schuhwerk; kein barrierefreier Zugang; Getränke werden gestellt; bitte Fahrgemeinschaft bilden, da es wenige Parkplätze gibt
10DO11.08.201614:00 -
15:00
Sägewerksbesichtigung in HörzhausenChristiane Kastl
(7122)
ab 61,-Sägewerk Hörzhausen
(Einfahrt neben Feuerwehrhaus)
max. 15 Teilnehmer; Eltern sind sehr willkommen als zusätzliche Aufsichtspersonen; bei Bedarf Getränk mitbringen
11SA13.08.201609:00 -
12:00
Tatü - Tata, die Feuerwehr ist da!Feuerwehr Hörzhausen
Stefan Marquart
(907533)
Roman Heigl
(810422)
ab 41,-Feuerwehrhaus HörzhausenVorführung von Atemschutzgeräten, Tragspritzpumpen und Feuerlöscher
12MI17.08.201615:00 -
16:30
MärchenzeitChristiane Kastl
(7122)
ab 31,-Obstwiese am KindergartenSitzkissen und Decke; bei schlechtem Wetter in der Turnhalle
13MI17.08.201620:00 -
22:00
Gruselgeschichten am LagerfeuerAfra Kriss
(6636)
ab 81,-Obstwiese am Kindergartenfindet bei jedem Wetter statt; Sitzkissen und Decke, Knabbersachen und Getränke; Holz fürs Lagerfeuer
14FR19.08.201614:00 -
18:00
Mit dem Fahrrad durch die Wälder und Wiesen um HörzhausenThomas Schön
(83489)
Stefan Assenbrunner
(705327)
8 - 145,-Sportplatz HörzhausenMountainbike oder Trekkingbike, Helm, Ausdauer und Geschicklichkeit für Querfeldeinfahrten
15SA20.08.201614:00 -
19:00
Mit dem Rad zum MinigolfenLandjugend
Lisa Rauscher
(81202)
ab 9Kinder 3,-
Erw. 4,-
Jugendheimunter 9 nur mit Begleitperson
16DI23.08.201613:30 -
15:00
Führung bei der Firma BAUER in AresingStefan Metzger
(882835)
ab 81,-Firma BAUER,
Sonnenhamerstr. 55,
Aresing (an der Pforte)
max. 10 Teilnehmer, eigene Anfahrt
17MI24.08.201610:00 -
13:00
Waldrally mit den JägernJagdverein
Maria Grepmair
(0171522221)
5 - 121,-Fam. Grepmair,
Ellerstr. 18,
Halsbach
festes Schuhwerk, wettergerechte Kleidung, Brotzeit wird gestellt,
bei starkem Regen entfällt die Veranstaltung
18DO25.08.201608:30 -
10:00
Besichtigung der Bäckerei Seitz in SteingriffPetra Völk
(915718)
ab 41,-Parkplatz Seitz,
Steingriff
Anschließend kurzes Zusammensitzen mit den Eltern im Cafe Seitz in Mühlried
19DO25.08.201616:00 -
18:00
Wir sammeln Material für das Hörzhausener Insektenhotel
(Teil I)
Michael Reichhold
(5844)
ab 61,-Dorfplatz, am MaibaumBrotzeit und Getränke mitbringen; festes Schuhwerk; evtl. Werkzeug; weitere Informationen bei der Anmeldung;
Folgetermin am 8.9. beachten
20FR26.08.201616:00 -
18:00
Das kleine Einmaleins des InlinefahrensThomas Schön
(83489)
6 - 123,-ehemaliges Autohaus Schwab,
Hauptstr. 38
Inliner, Helm und Schutzausrüstung für Hand, Ellbogen und Knie,
Getränke sind vorhanden
21SA27.08.201619:00 -
21:00
KinderkinoLandjugend
Lisa Rauscher
(81202)
bis 122,-JugendheimFilm wird kurzfristig bekannt gegeben
22SA27.08.201621:00 -
23:00
KinderkinoLandjugend
Lisa Rauscher
(81202)
ab 122,-JugendheimFilm wird kurzfristig bekannt gegeben
23MO29.08.201614:30 -
16:30
Wir töpfern GartendekoJutta Krucker
(08251/81555)
Doris Irrenhauser
(82326)
6 - 108,-KindergartenBrotzeit und Getränk mitbringen;
Fotos mit Töpferideen liegen bei der Anmeldung aus;
Folgetermin Glasieren am 7.9. beachten
24DO01.09.201614:00 -
16:30
Wir drehen ein MusikvideoGruppenstunde
Franziska Oberländer
(82833)
ab 61,-PfarrheimGetränke
25FR02.09.201617:00 -
19:00
Schnupperschießen mit dem Lichtgewehr mit anschließendem LagerfeuerElisabeth Metzger
(882835)
ab 71,-Schützenheim
26MI07.09.201614:30 -
16:30
Wir glasieren unsere Gartendeko
(Folgetermin vom 29.08.)
Jutta Krucker
(08251/81555)
Doris Irrenhauser
(82326)
6 - 101,-KindergartenBrotzeit und Getränke mitbringen
27DO08.09.201616:00 -
18:00
Wir bauen das Hörzhausener Insektenhotel
(Teil II)
Michael Reichhold
(5844)
ab 61,-Dorfplatz, am MaibaumBrotzeit und Getränke mitbringen; festes Schuhwerk; evtl. Werkzeug; weitere Informationen bei der Anmeldung
28SA10.09.201610:00 -
11:00
Spiel und Spaß auf dem FussballplatzPetra Völk
(915718)
ab 41,-Sportheim HörzhausenTurnschuhe, Verpflegung ist vorhanden
29SO11.09.201614:00 -
17:00
SpaßolympiadeBirgit Wirthab 51,-Tennisanlage
Hörzhausen
Turnschuhe


am 21.07.2016 von 14:00 bis 15:30 Uhr
im Pfarrheim Hörzhausen

 

Die Teilnahmegebühr (Kosten) ist bei der Anmeldung zu bezahlen.
Wer an einer Aktion nicht teilnehmen kann, bitte unbedingt beim Veranstalter abmelden.
Bei Fragen zu den einzelnen Aktionen - bitte beim Veranstalter nachfragen!
Bei der Anmeldung wird eine Einwilligungserklärung Film-Fotofreigabe ausgehändigt.
Die Veranstalter behalten sich Änderungen vor.

Das Ferienprogramm kann auch als pdf-Dokument heruntergeladen werden: Ferienprogramm 2016

Bei Fragen, Wünsche und Anregungen zum Ferienprogramm, kann das Organisationteam per E-Mail kontaktiert werden unter
ferienprogramm@hoerzhausen.de

Zeitungsartikel vom 14.07.2016:

Von der Betriebsbesichtigung bis zur Spaßolympiade
Hörzhausen (enf) Das Ferienprogramm für Hörzhausen und Halsbach für dieses Jahr steht. Es umfasst insgesamt 29 Angebote für Kinder von 5 bis 14 Jahre. War es im vergangenen Jahr noch ein gemeinsames Projekt der örtlichen Vereine, übernimmt in diesem Jahr die Organisation Christiane Kastl. Diese Strukturänderung wurde auf der vergangenen Dorfsitzung bekanntgegeben. "Es ist ein tolles und vielfältiges Angebot für alle Kinder in Hörzhausen und Halsbach. Christiane Kastl und ihre Helfer haben sehr gut gearbeitet", ist Fritz Endres, Vorsitzender des Tennisvereins Hörzhausen, voll des Lobes. Er hatte im vergangenen Jahr das Ferienprogramm federführend geleitet. "Ich freue mich, dass die Initiative wieder von den Eltern ausgeht. Für alle Altersgruppen sind tolle Angebote dabei", lobt auch Schrobenhausens Vizebürgermeisterin Inge Eberle. Von den Ortsvereinen beteiligen sich der Schützenverein Fortuna, die Freiwillige Feuerwehr, der Sportverein, Tennisverein, die Landjugend und die Obst- und Gartenfreunde am Ferienprogramm. "Bei der Umgestaltung des Dorfplatzes soll ein Insektenhotel entstehen. Einen Teil der dazu notwendigen Materialien sollen die Kinder sammeln und beim Bauen mithelfen", erklärt Michael Reichhold die Idee der Obst- und Gartenfreunde. Bei dem vielseitigen Angebot sind auch Betriebsbesichtigungen vorgesehen: Leinfelder Schrobenhausen, Bauer in Aresing sowie das Sägewerk Heggenstaller in Hörzhausen. Patrica Häuslinger bietet beispielsweise wieder einen Zumba-Kurs an. Bereits am Freitag, 29. Juli, können die Kinder durch das Maislabyrinth in Radersdorf geistern (abends von 21 bis 23 Uhr), allerdings erst ab einem Alter von neun Jahren. Mit einer Spaßolympiade des Tennisvereins am Sonntag, 28. August, ab 14 Uhr auf dem Tennisplatz endet das umfangreiche Programm. In dieser Woche wird der Flyer mit dem Programm in Hörzhausen und Halsbach an alle Haushalte verteilt. Am Donnerstag, 21. Juli, von 14 bis 15.30 Uhr besteht die Möglichkeit zur Anmeldung im Pfarrheim Sankt Martin.



Online-Terminkalender

Hier finden Sie die Termine aller Vereine, Gruppen und der Pfarrei:


Termine (externer Link)

Hörzhausen ist ein Ortsteil von  SCHROBENHAUSEN